Beratung zum Aufbau und zur Realisierung von Managementsystemen.

Beratungsleistungen im Bereich der Managementsysteme umfassen in Abhängigkeit von der kundenseitigen Aufgabenstellung:

  • Projektplanung und -steuerung
  • Ist-Zustands-Analyse der betrieblichen Organisationsstrukturen und Prozesse
  • Beratung zur praxiswirksamen Umsetzung von Anforderungen und Verbesserungspotentialen
  • Durchführung von Schulungen und Workshops
  • Planung, Durchführung und Auswertung interner System- und Prozessaudits
  • Reorganisation bzw. Integration von Managementsystem-Strukturen

 

Folgende Regelwerke für Managementsysteme gehören zu unserem Beratungs-Portfolio:

ISO 9001 (Qualitätsmanagement)
ISO 14001, EMAS (Umweltmanagement)
ISO 50001, EN 16247, SpaEfV (Energiemanagement)
ISO 45001, SCC    (Arbeits- und Gesundheitsschutzmanagement)
ISO 26000, CSR  (Gesellschaftliche Verantwortung, Nachhaltige Unternehmensführung) 
EcoStep (Integriertes Management für KMU)
   

 

 

 

 

 

 

 

 

Environmental Due Diligence

 

 

Environmental Due Diligence
Überprüfung und Bewertung aller vorhandenen umweltrelevanten Informationsquellen und Unterlagen und deren Abgleich mit den gesetzlichen Anforderungen
Ermittlung potenzieller ökonomischer und ökologischer Risiken
Im Bedarfsfall: Erkundung und Bewertung von Boden- und Grundwasserkontaminationen sowie Beprobung der Bausubstanz
Betreuung von immissionsschutz- und baurechtlichen Genehmigungsverfahren

Baugrund

Baugrunderkundung
Bohr- und Sondiertechnik
  • Rammkernsondier- und Kernbohrungen
  • Rammsondierungen (DPH, DPM, DPL),- Drucksondierungen (CPT)
  • Trocken- und Spülbohrungen
  • geophysikalische Untersuchungen
Qualifizierte Probenentnahme
  • Entnahme von gestörten und ungestörten Proben
Bodenmechanisches Labor
  • Bestimmung bodenphysikalischer Kennwerte
  • Baustoffprüfung von Natur- und Recyclingmaterialien

 

Baugrundbewertung und Gründungsberatung für Hoch-, Tief-, Straßen- und Kanalbau
Beurteilung der Tragfähigkeit
Erd- und Grundbaustatik
  • Standsicherheitsnachweise für Böschungen (Böschungsbruchberechung)
  • Berechnung des aufnehmbaren Sohldrucks (zulässige Bodenpressung)
  • Berechnung von Spundwänden und Unterfangungskörpern
  • Gebäudesicherung
  • Berechnung von Pfählen
  • Grundbruchsicherheit und Setzungen
  • Bemessung von Geotextilien zur Baugrundverbesserung
  • Wasserhaltung
Gründungskonzept
  • Wirtschaftliches Bauen durch Eingrenzung des Baugrundrisikos und unter optimaler Ausnutzung der ermittelten Bodenverhältnisse und Bodenkennwerte

 

Eigen- und Fremdüberwachung während der Baumaßnahme
Abnahme von Gründungs- und Aushubsohlen
  • Überprüfung der Anforderungen anTragschichten im Straßenbau

 

Hydraulische Berechnungen
Versickerung des Niederschlagswassers
  • Berechnung von Versickerungsanlagen und Regenrückhalteeinrichtungen


Für alle Leistungen können wir die Gesamtprojektsteuerung übernehmen!